Skip to Content Skip to Navigation

Viking dreht am Stuhl

und schraubt die PREISE runter!

ttb-chairofferofthemonth-september_GV.png
Ab 56,99 € Jetzt zugreifen ›

1. Allgemeine Informationen

1.1. Im Rahmen einer Verlosung besteht die Möglichkeit, einen urbanista Kopfhörer Blau, einen OKI C332dn Laserdrucker, eine Camlink HD-Action-Kamera CL-AC10 Schwarz, einen iStorage USB Stick Personal 16 GB Schwarz, oder einen Monolith Laptoprucksack Motion II 15,6" Schwarz zu gewinnen (oder ersatzweise einen Preis von gleichem oder höherem Wert in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen) Alle gültigen Wettbewerbsbeiträge, die bei Viking eingehen, können im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen in die Verlosung eingehen.
1.2. Es gibt fünf Preise und einen Gewinner pro Preis auf Facebook.
1.3. Es ist kein Kauf und keine Zahlung jeglicher Art für die Teilnahme an diesem Wettbewerb erforderlich. Der Teilnehmer muss jedoch über einen Internetzugang verfügen, um an dem Wettbewerb teilnehmen zu können. Es können daher Gebühren für die Datenübertragung anfallen. Viking ist nicht verantwortlich für eventuelle Datengebühren oder andere Kosten, die einem Teilnehmer im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb entstehen.
1.4. Der Wettbewerb beginnt am 31. August 2018 um 09:00 Uhr und endet am 28. September 2018 um 23:59 Uhr.
1.5. Nur Beiträge, die während dieses Zeitraums bei Viking eingehen, sind gültig und alle Beiträge werden basierend auf den innovativsten Fotos von Büro-Hacks bewertet.

2. Der Veranstalter dieses Wettbewerbs

2.1. Der Veranstalter Viking ist eine Handelsmarke von Office Depot Europe (Office Depot Europe B.V. Columbusweg 33, 5996 LA Venlo).
2.2. Für die Zwecke dieser Geschäftsbedingungen:
  (a) „Viking“ steht für Office Depot Europe, seine verbundenen Unternehmen und Dritte, die direkt mit der Verwaltung dieses Wettbewerbs verbunden sind.
  (b) „Verbundenes Unternehmen“ steht für ein Unternehmen, eine Person oder Einheit, die (direkt oder indirekt) das Unternehmen kontrolliert, (direkt oder indirekt) von diesem Unternehmen kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit diesem Unternehmen steht.
2.3. Dieser Wettbewerb wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt, verwaltet oder ist damit verbunden. Jeder Teilnehmer stellt seine Informationen Viking zur Verfügung und stimmt durch Teilnahme an diesem Wettbewerb zu, dass Facebook in Zusammenhang mit diesem Wettbewerb auch keinerlei Haftung übernimmt.

3. Teilnahmeberechtigte

3.1. Der Wettbewerb ist offen für jede Person, die:
  (a) 18 Jahre oder älter ist.
  (b) ihren Wohnsitz in Deutschland hat.
  (c) kein Angestellter von Viking oder ein direkter Familienangehöriger eines solchen Angestellten ist.
3.2. Alle Teilnehmer müssen alle geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften und diese Geschäftsbedingungen einhalten.
3.3. Viking behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jede Person zu disqualifizieren, die seiner vernünftigen Meinung nach:
  (a) diesen Wettbewerb manipuliert oder gestört hat.
  (b) das Auswahlverfahren manipuliert hat (einschließlich der Erstellung oder Nutzung von Falsch-, Schein- oder Mehrfachkontos auf Facebook).
  (c) gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen hat.
  (d) in anderer Weise versucht hat, eines der in den oben stehenden Absätzen 3.3(a) bis 3.3(c) genannten Dinge zu tun.

4. Teilnahmevorgang

4.1. Um über Facebook teilzunehmen, muss der Teilnehmer:
  (a) sich auf seinem Facebook-Konto anmelden.
  (b) einen Büro-Hack mit einem Bürobedarfsprodukt erstellen.
  (c) das Foto des erstellen Büro-Hacks hochladen.
4.2. Es ist maximal ein Beitrag pro Facebook-Profil zulässig. Um Zweifel zu vermeiden, muss ein Teilnehmer sein Facebook-Konto zum Einsenden des Beitrags verwenden, aber Massenbeiträge oder Beiträge von Dritten, Behörden oder Verbraucherschutzgruppen werden nicht akzeptiert.

5. Gewinnen und Werbung

5.1. Der Gewinner wird bekannt gegeben und darüber informiert, Viking bis 29. Oktober 2018 per Facebook zu kontaktieren. Er hat bis zu sieben Tage Zeit, den Preis nach dieser Ankündigung einzufordern.
5.2. Die Gewinner muss zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen und möglicherweise weitere Dokumente innerhalb einer bestimmten Zeitspanne bei Viking einreichen.
5.3. Die Zustellung des Preises kann bis zu 14 Tage dauern (ab dem Zeitpunkt, an dem der Gewinner alle von Viking angeforderten Informationen bereitgestellt hat).
5.4. Der Gewinner wird als solcher disqualifiziert, wenn:
  (a) er Viking nicht innerhalb des Zeitrahmens, der in Absatz 5.1 genannt wird, kontaktiert.
  (b) er die zusätzlichen Informationen und Unterlagen nicht innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens bei Viking einreicht.
  (c) eine Benachrichtigung als unzustellbar zurückgesendet wird.
  (d) wenn er nach angemessener Beurteilung von Viking diese Geschäftsbedingungen verletzt hat.
5.5. Wenn ein Gewinner disqualifiziert wird, wählt Viking einen alternativen Gewinner in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen aus.
5.6. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, ohne zusätzliche Vergütung an Werbung im Rahmen oder resultierend aus diesem Wettbewerb teilzunehmen.

6. Verwendung der Informationen des Teilnehmers

6.1. Durch die Teilnahme an dem Wettbewerb:
  (a) gewährt jeder Teilnehmer Viking die Erlaubnis, den Namen und ein Bild des Teilnehmers zur Organisation und/oder Verwaltung dieses Wettbewerbs zu verwenden.
  (b) akzeptiert jeder Teilnehmer, dass jede Einsendung ab den Zeitpunkt des Erhalts in das Eigentum von Viking übergeht und nicht an den Teilnehmer zurückgegeben wird.
  (c) erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass Viking und seine Lizenznehmer das Recht haben, den Wettbewerbsbeitrag eines Teilnehmers kostenlos für ihre Marketingzwecke zu verwenden, einschließlich der Veröffentlichung einer Einsendung im Internet in Verbindung mit den Geschäften von Viking (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf deren Webseiten, Facebook, YouTube, Twitter, Blogs, Pinterest, Instagram und Pressemitteilungen).
  (d) verzichtet jeder Teilnehmer auf Urheberpersönlichkeitsrechte oder ähnliche Rechte am Wettbewerbsbeitrag im Rahmen der Verlosung, unabhängig davon, ob solche Rechte aufgrund des Urheberrechts, Designs und des Patentgesetzes 1988 oder gleichwertiger Rechtsvorschriften überall in der Welt entstehen.
  (e) versichert und erklärt jeder Teilnehmer Viking, dass sein Wettbewerbsbeitrag bei der Verlosung gänzlich von ihm stammt und nicht vollständig oder wesentlich aus anderem Material kopiert wurde und dass die Einsendung nicht verleumdend oder verletzend ist oder die Privatsphäre, Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte oder sonstigen Rechte Dritter verletzt.
6.2. Die persönlichen Daten eines Teilnehmers werden in keinem Fall an externe Unternehmen verkauft und nur in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Viking verwendet.

7. Die Rechte von Viking und Ausschluss von Verbindlichkeiten

7.1. Nichts in diesen Geschäftsbedingungen schließt die Haftung einer Vertragspartei für Personenschäden oder Tod durch Fahrlässigkeit oder für etwas anderes aus, das nicht gesetzlich ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.
7.2. Gemäß Absatz 7.1 erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass weder Viking noch seine Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verantwortlich oder haftbar sind für:
  (a) falsche, ungenaue oder fehlerhafte elektronische Datenübertragungen.
  (b) Kommunikationsleitungsausfälle, unabhängig von der Ursache, mit Bezug auf alle Geräte, Systeme, Netzwerke, Leitungen, Satelliten, Server, Computer oder Anbieter, die bei diesem Wettbewerb verwendet werden.
  (c) die Unzugänglichkeit oder die Nichtverfügbarkeit des gesamten Internets oder Teilen davon, von Facebook oder Kombinationen davon.
  (d) Ausfälle des gesamten Systems von Facebook oder Teilen davon.
  (e) das Versäumnis eines Dritten, seinen Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb nachzukommen, obwohl Viking stets bemüht ist, die Auswirkungen eines solchen Versäumnisses so gering wie möglich zu halten.
  (f) eine Verschiebung oder Stornierung des Wettbewerbs.
  (g) Änderungen am Preis.
  (h) jede Handlung oder Nichterfüllung von Drittanbietern.
7.3. Viking behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit, soweit gesetzlich zulässig, Zeiträume und Benachrichtigungstermine zu ändern, sollten die Umstände dies erforderlich machen, oder diesen Wettbewerb vor dem Stichtag zu stornieren.
7.4. Wenn der Wettbewerb aus irgendwelchen Gründen storniert wird, kann Viking nicht für die Stornierung haftbar gemacht werden.
7.5. Die Entscheidung von Viking ist endgültig und bindend in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb und Schriftwechsel sind ausgeschlossen.

8. Der Preis

8.1. Es gibt keine Bargeld-Alternative zu dem Preis. Viking behält sich jedoch das Recht vor, den ausgeschriebenen Preis oder einen Teil des Preises durch einen gleichwertigen oder höheren Geldwert zu ersetzen, wenn dies aus Gründen erforderlich ist, die außerhalb der Kontrolle von Viking liegen.
8.2. Der Preis beinhaltet nur das, was ausdrücklich als Teil des Preises genannt wird, und ist nicht übertragbar (sofern nicht anders schriftlich von Viking vereinbart).

9. Anwendbares Recht

9.1. Sollte eine dieser Bedingungen als rechtswidrig, ungültig oder anderweitig nicht durchsetzbar erachtet werden, werden die betroffenen Bestimmungen aus diesen Bedingungen gelöscht, die übrigen Bestimmungen bleiben jedoch in vollem Umfang wirksam.
9.2. Dieser Wettbewerb und Streitigkeiten oder Ansprüche aus oder im Zusammenhang damit unterliegen dem deutschen Recht.

Hilfe & Feedback

Kundenservice

Klicken Sie hier und Sie erhalten Hilfe bei einer Vielzahl von Themen wie z.B. Konto, Bestellung und Lieferung.

Live Chat ›

Montag bis Freitag von
09:00 – 17:00 Uhr

Geben Sie uns Feedback

Teilen Sie Ihre Erfahrungen! Wir würden gerne Ihre Meinung hören.