Skip to Content Skip to Navigation

Datenschutzerklärung

1 Willkommen

Dieses Dokument stellt unsere Datenschutzerklärung bezüglich der Verarbeitung und Nutzung von Kundendaten durch uns dar. In dieser Erklärung beziehen sich die Begriffe Sie und Ihre auf die Person, deren Daten wir jeweils verarbeiten und bei der es sich um unseren Kunden oder einen Vertreter eines unserer Kunden oder um einen Besucher auf unserer Website handelt.


*Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Bei Office Depot erfolgt die Verarbeitung personen¬bezogener Daten nach folgenden Grundsätzen:

  • Wir erwägen sorgfältig, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfragen und erheben.
  • Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie ein Grund für ihre Aufbewahrung besteht.
  • Wir sind bestrebt, Ihnen die Kontrolle über diese Daten so einfach wie möglich zu machen.
  • Wir bemühen uns um vollständige Transparenz darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, nutzen und weitergeben.

2. Wer wir sind

Office Depot ist ein Konzern mit europäischer Zentrale in Venlo (Niederlande). Office Depot ist gemäß der Definition der Datenschutz-Grundverordnung in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten die verantwortliche Stelle. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://eur-lex.europa.eu/. Wenn wir in dieser Erklärung Office Depot erwähnen, beziehen wir uns auf die unterschiedlichen unabhängigen rechtlichen Personen, die zur Office Depot Gruppe gehören. Welches Office Depot Unternehmen für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich ist, ist davon abhängig, in welchem Land Ihr Konto verwaltet wird. Die Office Depot Gruppe umfasst zurzeit folgende Unternehmen:

  • Office Depot Europe, Columbusweg 33, Venlo, Niederlande
  • Office Depot Deutschland GmbH, Linus-Pauling-Straße 2, 63762 Großostheim, Deutschland
  • Office Depot GmbH, Sägestraße 50-52, 5600 Lenzburg, Deutschland
  • Office Depot UK Ltd, 501 Beaumont Leys Lane, Leicester, Leicestershire, LE4 2BN, Vereinigtes Königreich
  • Office Depot, Unit 35 Rosemount Business Park, Ballycollin, Blanchardstown, Dublin 11, Irland
  • Office Depot France SNC, 126 Avenue du Poteau, 60300 Senlis, Frankreich
  • Office Depot SL, Rotonda Rene Decartes, Parcela 101. Nave 3, 28806, Alcala de Henares, Madrid, Spanien
  • Office Depot Italia SR, Centro Direzionale Milanofiori, Palazzo E Scala 3-4, 20090 Assago (MI), Italien
  • Office Depot Svenska AB, Telegrafgatan 4, Box 3132, 169 03 Solna, Schweden
  • Office Depot International BVBA/SPRL, Antwerpen Harmonie, Lange Lozanastraat 142, 2018 Antwerpen, Belgien

3. Welche personenbezogenen Daten erheben wir über Sie?

Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung bei uns aufgeben, erhebt Office Depot (personenbezogene) Daten. Wir erheben außerdem (personenbezogene) Daten, wenn Sie beispielsweise freiwillig an Kundenumfragen teilnehmen, Feedback abgeben, an Gewinnspielen auf unserer(-n) Website(-s) teilnehmen und wenn Sie aufgefordert werden, einige oder alle der folgenden Daten anzugeben:

  • Ihr Name
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Postanschrift
  • Ihre Lieferadresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Kontaktdaten

Wir erfassen möglicherweise auch gewisse nicht-personenbezogene Daten, wie z. B.:

  • Browsertyp
  • Betriebssystem
  • Domainname Ihres Internet Service Providers

4. Unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben wir dafür jeweils eine Rechtsgrundlage. Wir stützen uns auf die folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung: Sie haben uns mitgeteilt, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck verarbeiten.
  • Berechtigte Interessen: Die Verarbeitung ist zur Durchführung unseres Geschäfts erforderlich, sofern Ihre Interessen oder Rechte nicht unsere Interessen überwiegen.
  • Erfüllung eines Vertrags: Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen eines unserer Produkte oder eine unserer Dienstleistungen bereitzustellen.
  • Verhinderung von Betrug: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wo dies notwendig ist, um uns und unsere Kunden vor Betrug und Geldwäsche zu schützen.
  • Öffentliche Informationen: Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie bereits öffentlich gemacht haben.
  • Rechtsansprüche: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder bei Handlungen der Gerichte im Rahmen ihrer justiziellen Tätigkeit erforderlich.
  • Rechtliche Verpflichtung: Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

5. Wie wir die Daten verwenden

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den angegebenen Zwecken, unter anderem für:

  • Verwaltung Ihres Kontos
  • Bearbeitung und Ausführung Ihrer Bestellungen, einschließlich Bonitätsprüfungen
  • Bezahlvorgang
  • Personalisierung der Website
  • Lieferung von Produkten gemäß Ihren Interessen
  • Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Entwicklung neuer Produkte
  • Trendanalysen
  • Verbesserung von Design und Sicherheit unserer Website

6. Unsere Dienstleister

Office Depot kann Unterauftragnehmer, Partner und Lieferanten einsetzen, um die Produkte zu liefern und Dienstleistungen zu erbringen. Diese Drittparteien verarbeiten Ihre (personenbezogenen) Daten für uns und sind verpflichtet, unseren Sicherheits- und Datenschutznormen zu entsprechen. Bei diesen Drittparteien handelt es sich u.a. um Folgende:

  • Logistik- und Versandunternehmen
  • Zahlungsanbieter
  • Partner, die Erkenntnisse liefern und Analysedienstleistungen erbringen
  • Werbeunternehmen
  • Sicherheits- und Betrugspräventionsunternehmen, welche für die Sicherheit unserer Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter sorgen
  • Partner, die unsere Kundendienstzentren betreiben

Office Depot legt Ihre Daten keinen konzernfremden Unternehmen in ungesetzlicher Weise offen.

7. Wie wir Ihre (personenbezogenen) Daten schützen

Wir fühlen uns dem Schutz Ihrer (personenbezogenen) Daten sowie der Systeme, auf denen diese gespeichert sind, verpflichtet. Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen jeglichen unbefugten Zugriff, rechtswidrige Benutzung, unbeabsichtigten Verlust, Beschädigung und Vernichtung definiert und getroffen. Wir sind daher zuversichtlich, dass Ihre (personenbezogenen) Daten ausschließlich nach dem „Need to Know“-Prinzip, sofern und soweit angemessen und notwendig, verarbeitet werden. Da wir uns darüber im Klaren sind, dass Bedrohungen entstehen und sich verändern können und wir Ihr Vertrauen über die Jahre bewahren möchten, prüfen und aktualisieren wir regelmäßig unsere Sicherheitsmaßnahmen und -infrastruktur, um betriebliche Risiken zu minimieren und unsere Sicherheitsprogramme auf dem neuesten Stand der branchenüblichen Normen und Best Practices zu halten.

8. Internationale Übermittlung Ihrer (personenbezogenen) Daten

Wir möchten anmerken, dass wir von Ihnen erhaltene (personenbezogene) Daten unter Umständen in andere Länder als das, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, übertragen und dort verarbeiten. Die Gesetze dieser Länder garantieren möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau für Ihre (personenbezogenen) Daten. Wir bemühen uns daher darum, dass angemessene Sicherheitsgarantien gewährt werden und alle Gesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit einer solchen Übertragung beachtet werden. Im Falle von Datenübermittlungen aus der EU in Nicht-EU-Länder verwenden wir konzerninterne Datenübertragungsvereinbarungen auf der Grundlage von EU-Standardklauseln.

9. Sicherheit

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um dafür zu sorgen, dass Ihre (personenbezogenen) Daten durch geeignete technische, physische und organisatorische Maßnahmen gegen unbefugte oder rechtswidrige Benutzung, Veränderung, unbefugten Zugriff oder Offenlegung, unbeabsichtigte oder mutwillige Vernichtung und Verlust geschützt sind. Ihre (personenbezogenen) Daten werden so lange wie nötig aufbewahrt, um die obigen Zwecke bzw. rechtliche Pflichten zu erfüllen und eventuelle Streitigkeiten beizulegen.

10. Datenaufbewahrung

Wir bewahren Ihre (personenbezogenen) Daten so lange wie nötig auf, um den Zweck, für den sie erhoben wurden und verwendet werden, zu erfüllen (z. B. so lange, wie wir brauchen, um Ihnen die von Ihnen abonnierten Newsletter zuzusenden, um Kundendienst für Sie zu erbringen, Anfragen zu beantworten usw.), es sei denn, ein längerer Zeitraum ist erforderlich, um unsere rechtlichen Pflichten zu erfüllen oder einen rechtlichen oder finanziellen Anspruch zu verfolgen.

11. Ihre Rechte

Sie haben laut Datenschutzrecht verschiedene Rechte, die Sie unter gewissen Umständen in Bezug auf die personenbezogenen Daten ausüben können, die wir über Sie verarbeiten. Diese Rechte umfassen u.a.:

  • Recht auf Zugriff auf eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung unrichtige Sie betreffender personenbezogener Daten, die bei uns gespeichert sind
  • Recht auf Einschränkung unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Recht auf Vergessenwerden
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Falls wir als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung angewiesen sind, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Identität prüfen müssen, bevor wir Ihrem Gesuch nach Ausübung Ihrer datenschutzrechtlichen Rechte entsprechen können. Diese Vorgehensweise ermöglicht uns, die personenbezogenen Daten unserer Kunden vor betrügerischen Gesuchen zu schützen. Der folgende Link führt Sie zu einem Formular, das Sie ausfüllen können, um eines Ihrer oben genannten Rechte auszuüben: http://sar.officedepot.eu

12. Cookies und ähnliche Technologien

Was sind Cookies? Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket, eine Textdatei, die anonyme Informationen enthält, unter anderem eine eindeutige Benutzerkennung und einen Webseite-Namen. Tracking-Technologien wie Cookies, Beacons, Tags und Skripts können zur Analyse von Trends verwendet werden. Nähere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis. https://www.viking.de/de/cookies

13. Andere Websites

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Website. Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass Office Depot nicht verantwortlich ist und keine Haftung übernimmt für den Inhalt externer Websites, auch wenn die Links sich darauf beziehen.

14. Wie Sie sich von einem Newsletter abmelden können

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, benutzt Office Depot Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Ihren Namen für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Um sich abzumelden, blättern Sie bis zum Ende des E-Mail-Newsletters und klicken auf den Abmeldelink „Von diesem Verteiler abmelden“. Um sich von unserem E-Mail-Verteiler austragen zu lassen, können Sie sich auch jederzeit per Telefon, E-Mail oder Chat-Funktion an unseren Kundendienst wenden.

15. Beschwerden

Wenn Sie als Betroffener Fragen haben oder bei Office Depot bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde einlegen oder gegen eine Entscheidung Berufung einlegen möchten, können Sie sich über die E-Mail-Adresse dpo@officedepot.eu an den Datenschutzbeauftragten wenden oder bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen.

6. Wie Sie uns erreichen können

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten wie folgt erreichen:
E-Mail: DPO@officedepot.eu


Post:
DPO
Office Depot
Columbusweg 33
5928LA Venlo
Niederlandev Dieses Dokument unterliegt der regelmäßigen Änderung bzw. Ergänzung.
Venlo, 7. Mai 2020

 

Hilfe & Feedback

Kundenservice

Für Hilfe bei Themen wie Ihrem Konto, Ihrer Bestellung oder Lieferung. Oder rufen Sie folgende Nummer an: 06026 97 345 345

Live Chat ›

Montag bis Freitag von
09:00 – 17:00 Uhr

Geben Sie uns Feedback

Teilen Sie Ihre Erfahrungen! Wir würden gerne Ihre Meinung hören.