Skip to Content Skip to Navigation
dot_7superdeals.jpg

7 Super Deals

Sparen Sie bis zu 30%

ttb-7superdeals_G.png
Exklusive Angebote diese Woche! Jetzt zugreifen ›

Bürostuhl Kaufberatung

hb_buyg-chairs_HGVD.jpg

Die Auswahl an Bürostühlen ist groß, umso schwieriger ist es das richtige Modell für seine eigenen Bedürfnisse und Ansprüche zu finden. Besonders um Rückenschmerzen vorzubeugen, ist es wichtig den richtigen Stuhl zu finden. In diesem Bürostuhl Ratgeber haben wir die wichtigsten Informationen rund um das Thema Bürostuhl zusammengetragen, um Sie bei der Suche nach dem richtigen Stuhl zu unterstützen.

Bevor Sie sich für einen Bürostuhl entscheiden, sollten Sie sich folgende Fragen beantworten:

› In welchem Umfeld soll der Bürostuhl zum Einsatz kommen?
› Für welche Sitzdauer soll der Bürostuhl ausgelegt sein?
› Über welche Einstellungsmöglichkeiten sollte der Bürostuhl verfügen?
› Mit welcher Mechanik sollte der Bürostuhl ausgestattet sein?
› Aus welchem Material soll der Bezug sein?
› Wie viel darf der Bürostuhl kosten?

Kategorien

Auf Viking bieten wir eine Vielzahl von Bürostühlen an, die auf die unterschiedlichsten Anforderungen und Bedürfnisse abgestimmt sind. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Marken und Eigenmarken Stühlen in unterschiedlichsten Designs und unser umfangreiches Sortiment an Besucher-, Konferenz und Arbeitsstühlen.

cat1_buyg-chairs_HGVD.png

Bürostühle

Menschen, die mehrere Stunden ausschließlich am Schreibtisch sitzen, sind auf einen guten Bürostuhl mit hohem Sitzkomfort angewiesen. Neben einem ansprechenden Design sollte der Stuhl eine ergonomisch korrekte Sitzhaltung unterstützen, um die arbeitsbedingten Belastungen möglichst gering zu halten. Unsere Bürostühle sind für eine dauerhafte, sitzende Tätigkeit ausgelegt. Dabei kann die empfohlene Sitzdauer von Stuhl zu Stuhl variieren, sollte jedoch nicht die Dauer von 8 Stunden am Tag überschreiten. Auch die Einstellungsmöglichkeiten können stark zwischen den verschiedenen Modellen variieren. Die preiswertigeren Modelle verfügen oftmals über feststehende Armlehnen, ein Fußkreuz aus Kunststoff und Permanentkontaktmechanik. Die hochwertigeren Bürostühle hingegen sind meist mit höhenverstellbaren Armlehnen, verchromten Stahl-Fußkreuz und einem Synchronmechanismus ausgestattet.

Alle Anzeigen
cat2_buyg-chairs_HGVD.png

Ergonomische Bürostühle

Bei langen Arbeitstagen ist die richtige Auswahl eines guten Bürostuhls entscheidend für Ihre Gesundheit. Daher bietet Viking Ihnen ein großes Angebot an ergonomischen und hochwertigen Bürostühlen. Ergonomische Bürostühle sind für eine tägliche intensive Nutzung ausgelegt. Dabei kann die empfohlene Sitzdauer über die üblichen 8 Stunden hinausgehen. Neben ihrem ergonomischen Design zeichnen sich diese Bürostühle vor allem durch eine hohe Anzahl von Einstellungsfunktionen aus wie z.B. Rückenlehnen Verstellung, Verstellung der Sitztiefe und -neigung, vielfältige Verstellungsmöglichkeiten der Armlehnen sowie eine Lordosenstütze. Neben den ergonomisch empfehlenswerten Bürostühlen finden Sie auch XXL-Stühle mit extra hoher Belastbarkeit.

Alle Anzeigen
cat3_buyg-chairs_HGVD.png

Chefsessel

Der Chefsessel ist häufig aus hochwertigem Leder oder Kunstleder gefertigt, kann darüber hinaus allerdings auch mit Mirkrofaserstoff oder einer Stoff-Leder Kombination bezogen sein. Der Vorteil von Leder oder Kunstleder ist, dass es ein widerstandsfähiges und langlebiges Produkt ist, das dem Stuhl ein elegantes und repräsentatives Aussehen verleiht. Im Gegensatz zum klassischen oder ergonomischen Bürostuhl ist der Chefsessel für eine kürzere Sitzdauer von 0 bis 5 Stunden am Tag ausgelegt und ist oftmals auch mit weniger Einstellungsmöglichkeiten ausgestattet. Der Chefsessel ist besonders für Arbeitsplätze mit viel Kunden- oder Geschäftspartnerkontakt geeignet.

Alle Anzeigen
cat4_buyg-chairs_HGVD.png

Arbeitsstühle

Arbeitsstühle sind besonders für Menschen geeignet, die oft zwischen Sitzen und Stehen wechseln müssen oder während ihrer Arbeit auf eine große Bewegungsfreiheit angewiesen sind. Unsere qualitativ hochwertigen und robusten Arbeitsstühle sind für die Arbeit im Lager, Labor, in der Arztpraxis oder Fertigungsstätte geeignet.

Alle Anzeigen
cat5_buyg-chairs_HGVD.png

Konferenz- und Besucherstühle

Besucher- und Konferenzstühle sind in fast allen Unternehmen eine Notwendigkeit, von der Praxis, über Tagungssäle und Konferenzräume hin zum Vorzimmer. So unterschiedlich das Nutzungsumfeld auch ist, jeder Stuhl sollte dabei bequem und robust sein, um dem täglichen Gebrauch standhalten zu können. Dennoch ergeben sich verschiedene Ansprüche entsprechend ihres Einsatzbereiches. So sind Freischwinger Stühle häufig eine beliebte Wahl für den Wartebereich in der Praxis oder als Besucherstuhl im Managerbüro. Stapelbare Stühle oder auch Klappstühle sind besonders platzsparend und eignen sich daher für die Bestuhlung von großen Räumlichkeiten auf Messen oder großen Konferenzen.

Alle Anzeigen

Funktionen

Rückenschmerzen vorbeugen: die richtige Einstellung des Bürostuhls

Jeder Mensch hat andere Sitzgewohnheiten und einen individuellen Körperbau. Darum sollte ein guter Bürostuhl über eine vielfältige Auswahl and Einstellungsmöglichkeiten verfügen, damit er individuell an die Körpermaße seines Nutzers angepasst werden kann und somit Rückenschmerzen vorbeugt.

Sitzhöhe: Die Sitzhöhe sollte so eingestellt sein, dass beide Fußflächen flach und vollständig den Boden berühren. Außerdem sollten Ober- und Unterschenkel einen rechten Winkel beim Sitzen ergeben.
Rückenlehne: Grundsätzlich sollte die Rückenlehne in Form und Größe zur Statur des Nutzers passen und mindestens in der Höhe verstellbar sein. Besonders wichtig ist jedoch, dass diese den Lendenwirbelbereich im unteren Rücken stützt. Unsere ergonomischen Bürostühle verfügen alle über eine sogenannte Lordosenstütze.
Sitztiefe und -fläche: Nutzen Sie die komplette Sitzfläche des Stuhls. Dies erreichen Sie, indem Sie sich weit genug in den Stuhl hineinsetzen, so dass Ihre Rückenfläche an der Rückenlehne anliegt und zwischen Sitzfläche und Kniekehle noch ca. eine „Handbreit“ Platz ist.
Armlehnen: Armlehnen sollten zur Entlastung von Schultern und Nacken beitragen. Idealerweise sind sie in der Höhe so eingestellt, dass beim Heranrollen an den Schreibtisch, der Bauch zuerst den Schreibtisch berührt und nicht die Armlehnen. Zur richtigen Einstellung ist es wünschenswert, dass die Armlehnen höhenverstellbar sind.
Nacken- und Kopfstütze: Die Nacken- oder Kopfstütze sollte auf Höhe des Nacken eingestellt sein und kann dabei unterstützend auf die Entlastung des Nackens wirken. Sie sollte daher auf jeden Fall in der Höhe verstellbar sein. Eine Kopfstütze ist jedoch aus ergonomischer Sicht nicht zwingend notwendig.
Rollen: Diese sollten nicht nur robust und von guter Qualität sein, um der täglichen intensiven Benutzung standzuhalten, sie sollten auch entsprechend zum Fußboden ausgesucht werden. Unsere Stühle sind standardmäßig mit Rollen für Teppichböden ausgestattet. Hartbodenrollen können jedoch zu jedem Stuhl dazu gekauft werden.

Neben den verschiedenen Einstellmöglichkeiten spielt auch die Mechanik des Stuhls eine entscheidende Rolle beim Bürostuhl Kauf.

Synchronmechanik: Mit dieser Mechanik sind die meisten ergonomischen Bürostühle ausgestattet. Bei der Synchronmechanik sind Sitzfläche und Rückenlehne gekoppelt, jedoch wird die Sitzfläche beim Zurücklehnen etwas geringer geneigt als die Rückenlehne, meistens in einem Verhältnis von 2:1. Das heißt, neigt sich die Rückenlehne zum Beispiel um 10 Grad zurück, neigt sich die Sitzfläche üblicherweise um 5 Grad nach unten. Durch diese Bewegung wird der Körper gestreckt und die Durchblutung angeregt.
Permanentkontakt: Im Gegensatz zur Synchronmechanik, bewegt sich beim Permanentkontakt nur die Rückenlehne beim Zurücklehnen, während die Sitzfläche in ihrer waagerechten Position verbleibt. Teilweise kann die Stärke der Federkraft der Rückenlehne bei bestimmten Bürostühlen eingestellt werden.
Wippmechanik: Die Rückenlehne und Sitzfläche sind in einem festen Winkel gekoppelt, sodass sich die Sitzfläche beim Zurücklehnen stets mitneigt.
Kniewippmechanik: Auch hier sind Rückenlehne und Sitzfläche in einem festen Winkel gekoppelt. Der Neigungswinkel liegt hier jedoch näher an den Kniegelenken.
3D-Sitzfläche: Diese Mechanik unterstützt das dynamische Sitzen im besonderen Maße. Das Body Balance Tec System ist eine dreidimensionale Sitztechnologie, durch die die Wirbelsäule entlastet und Rückenschmerzen vorgebeugt werden sollen. Mit dem 3D-Sitz bleibt der Nutzer auch im Sitzen immer in Bewegung, da sich der Sitz mit dem Nutzer mitbewegt und so für ein aktiveres Sitzen sorgt.

Unsere Stuhlmarken für alle Budgets

Das passende Bezugsmaterial

Während die Sitz- und Rückenlehne der meisten Stühle mit einer dichten Schaumstofffüllung gepolstert sind, gibt es bei den Stuhlbezügen eine große Auswahl an Materialien. Die Art des Bezugs beeinflusst im hohen Maß das Erscheinungsbild eines Stuhls, soll aber im Wesentlichen zum Komfort des Nutzers beitragen.

Stoff
Das wahrscheinlich beliebteste Bezugsmaterial für Bürostühle ist der Stoffbezug. Er ist nicht nur besonders strapazierfähig und haltbar, sondern auch in den verschiedensten Farbvariationen erhältlich. Im Gegensatz zu Leder, ist Stoff ein warmes Material und darüber hinaus auch atmungsaktiv.

Netzbezug
Der Netzbezug, manchmal auch Meshbezug genannt, ist ein äußerst atmungsaktiver und flexibler Stoff. Er wird häufig zur Bespannung von Bürostuhlrückenlehnen genutzt und sorgt für eine angenehme Luftzirkulation des Körpers.

Leder & Kunstleder
Ein Stuhl mit Lederbezug besticht durch sein edles und exklusives Erscheinungsbild. Leder ist ein Naturprodukt mit einzigartigen Eigenschaften. Es ist nicht nur ein äußerst widerstandsfähiges und langlebiges Material, sondern darüber hinaus auch noch einfach zu reinigen. Um Flecken zu entfernen, braucht das Leder nur mit einem feuchten Tuch abgewischt zu werden.
Bei einem kleineren Budge, kann auch auf Stühle mit Kunstlederbezug zurückgegriffen werden. Sie sind genauso pflegeleicht und haben im Gegensatz zu Naturleder keine Unregelmäßigkeiten, sondern eine gleichmäßige, einheitliche Oberfläche.

Qualitätsansprüche

Viking legt großen Wert darauf hochwertige und qualitativ gute Produkte anzubieten. Dies steht auch bei unseren Bürostühlen an erster Stelle, weshalb alle Modelle unserer Marken Niceday, Realspace und WorkPro intensiven Tests unterzogen werden und diversen Europäischen Standards entsprechen müssen. Diese setzen sich aus unterschiedlichen Faktoren zusammen wie z.B. die Sitzdauer, die Belastbarkeit und die Rollfähigkeit. In dieser Übersicht erfahren Sie welchen Standards die unterschiedlichen Stühle entsprechen müssen, bevor sie Teil unseres Sortiments werden können:

StühleStandards
BürostühleEN 1335-1, EN 1335-2, EN 1335-3 (inkl. EN 1022)
SchwerlaststühleBS 5459-2
Stühle für den professionellen GebrauchEN 16139 (inkl. EN 1728 und EN 1022)
Stühle für den häuslichen GebrauchEN 12520 (inkl. EN 1728 und EN 1022)
Stühle für den AußenbereichEN 581-1, EN 581-2 (inkl. EN 1728 und EN 1022)

Hilfe & Feedback

Kundenservice

Klicken Sie hier und Sie erhalten Hilfe bei einer Vielzahl von Themen wie z.B. Konto, Bestellung und Lieferung.

Live Chat ›

Montag bis Freitag von
09:00 – 17:00 Uhr

Geben Sie uns Feedback

Teilen Sie Ihre Erfahrungen! Wir würden gerne Ihre Meinung hören.