Skip to Content Skip to Navigation

Ergonomisch arbeiten - gesünder leben.

Eine schlechte Haltung bei der Arbeit mit PC, Laptop oder Tablet ist einer der häufigsten Gründe für Nacken- und Rückenbeschwerden und hat ernsthafte Auswirkungen auf die Produktivität und die Lebensqualität generell.

Personen, die permanent unter Schmerzen arbeiten, können ihr volles Leistungspotential nicht ausschöpfen und fallen häufiger krankheitsbedingt aus. In manchen Fällen führt das andauernde Unwohlsein zu langfristigen Verletzungen und Einschränkungen.

Studien im Auftrag von Fellowes, dem Spezialisten für ergonomisches Arbeitsplatzzubehör, zeigen, dass 79% von uns krumm am Schreibtisch sitzen1. Dazu kommt die Tatsache, dass wir täglich im Schnitt 7 Stunden an eben diesem Schreibtisch verbringen2. Das Problem wird also schnell deutlich.

Bei Viking finden Sie eine große Auswahl der ergonomischen Lösungen von Fellowes, von FIRA akkreditierten Monitor- und Laptopständern, Rücken- und Fußstützen bis hin zu Handgelenkauflagen mit antibaktierellem Microban® Schutz. Die neuen Sitz-Steh Workstations und Plattformen bringen Bewegung in Ihren Arbeitsalltag und helfen Ihnen dabei, aktiver und produktiver zu arbeiten.

FIRA International ist eine unabhängige Agentur für Ergonomieberatung. Produkte mit diesem Logo sind akkreditiert nach den EU Arbeitssicherheits-Richtlinien: BS EN ISO 9241, 1999,Teil 5; EC Richtlinie 90/270/EEC & Änderungen 2002.

Produkte mit dem Microban® Logo verfügen über den antibakteriellen Microban® Schutz für einen hygienischen und gesunden Arbeitsplatz.

Gesünder Arbeiten mit dem Fellowes 4-Zonen-Konzept™

Um Ihnen die Auswahl des für Sie passenden ergonomischen Produkts zu erleichtern, hat Fellowes das 4-Zonen-Konzept™ entwickelt.

Damit lassen sich mögliche schlechte Angewohnheiten und Problemzonen ganz einfach identifizieren und die passende Lösung finden. Unabhängig davon, ob Sie im Büro, Zuhause oder unterwegs arbeiten.

Gute Haltung ist wichtig für die Gesundheit von Rücken, Nacken und Gelenken. Sie verbessert auch das Selbstvertrauen, die Motivation und macht gute Laune, denn man fühlt sich sowohl körperlich als auch mental einfach besser.

Ergonomisch arbeiten - egal an welchem Ort…

Lösungen
für den
persönlichen
Schreibtisch
Hier klicken ›
Arbeitsplatz
Ergonomie fördert:
  • Höhere Produktivität
  • Bessere Arbeitsmoral
  • Reduzieren Sie Gesundheitsrisiken wie Rücken- oder Nackenschmerzen, Augenreizungen, Muskelverspannungen und Kopfschmerzen.
75%

der deutschen Büroarbeiter sind der Meinung, dass Unternehmen mit einer starken Ethik für Gesundheit und Wohlbefinden das beste Personal anziehen1.

Lösungen für
Hot Desks
Hier klicken ›
Wie gesund arbeitet Ihr Team?

Fellowes und Viking haben sich zusammengeschlossen, um kostenlose Gesundheitstage für Unternehmen anzubieten, die mehr für die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter tun möchten. Wenn Sie Interesse an diesem kostenlosen Service haben, klicken Sie hier für weitere Details.

88%

sind der Meinung, dass Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz eine höhere Priorität für ihr Unternehmen darstellen sollte1

Lösungen für
die Arbeit
unterwegs
Hier klicken ›
Wie gesund arbeiten Sie?

Unternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, regelmäßige Arbeitsplatz-Risikoanalysen durchzuführen, um zu gewährleisten, dass Mitarbeiter sicher und komfortabel arbeiten. Finden Sie heraus, wie es um Ihren Arbeitsplatz bestellt ist mit dem Fellowes Arbeitsplatz-Check. Hier klicken.

Kosten-loser Arbeitsplatz-Check
Lösungen für
das Home
Office
Hier klicken ›
Ergonomie ist auch gut für's Privatleben, denn sie hilft dabei:
  • fit zu bleiben für Sport und Hobbies
  • gesund zu bleiben für die Familie
  • sich in allem was Sie tun, besser zu fühlen
93%

der deutschen Büroarbeiter stimmen der Aussage zu, dass komfortables Arbeiten ihre Lebensqualität generell verbessert1

1. Loudhouse Research commissioned by Fellowes, 2016, 2. Arkenford Research commissioned by Fellowes, 2014